Contact
  1. 7565-Isala Kinderwunschzentrum

Das Isala Kinderwunschzentrum ist die größte nichtakademische Fertilitätsklinik der Niederlande. Bei uns können Sie so gut wie alle Fruchtbarkeitsuntersuchungen und -Behandlungen durchführen lassen. Dabei steht die Qualität im Vordergrund. Unser Team ist klein, zugänglich und engagiert. Wir möchten unsere Betreuung kontinuierlich weiterentwickeln. Aus diesem Grund nehmen wir aktiv an landesweiten wissenschaftlichen Forschungen auf unserem Fachgebiet teil und führen auch selbst wissenschaftliche Studien durch. Was aber am wichtigsten ist: Wir setzen uns voll und ganz für eine maximale Chance auf Schwangerschaft ein.

 

Wer schwanger werden möchte, hofft natürlich, dass das schnell passiert. Die meisten Frauen werden innerhalb von ein bis zwei Jahren schwanger. Manchmal lässt eine Schwangerschaft aber länger auf sich warten. Eine unerwartete Situation, die oft mit starken Emotionen verbunden ist. Wir stehen Ihnen in diesem Fall gern zur Verfügung, um Ihnen weiterzuhelfen.

Das Kinderwunschzentrum hat jahrelange Erfahrung mit allen Formen der Fruchtbarkeitsbehandlung und kann umfassende Erfolge verbuchen. Neben IVF und ICSI haben wir umfangreiche Erfahrung mit Behandlungsarten, bei denen Samen- oder Eizellspenden eingesetzt werden.

Eizellspenden

Frauen, die verfrüht in die Wechseljahre kommen oder deren Eierstöcke nur schlecht funktionieren, können eine Behandlung über eine Eizellspende in Erwägung ziehen. Falls Sie dies wünschen, müssen Sie selbst an eine Frau herantreten (z. B. eine Schwester oder Freundin), die Ihnen Ihre Eizellen spenden möchte, da das Kinderwunschzentrum über keine eigene Eizell-Spenderbank verfügt.

Samenspenden

Für einige Frauen, z. B. falls sie alleinstehend oder lesbisch sind, ist die künstliche Befruchtung über eine Samenspende (KID) die einzige Möglichkeit, ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Auch hier kann das Kinderwunschzentrum helfen.

Ein Paar oder eine Frau können sich für einen Spender aus unserer Samenspendenbank in Zwolle entscheiden oder sich selbst einen Spender suchen, z. B. einen Freund oder Bekannten. Das Kinderwunschzentrum verfügt über eine eigene Samenspendenbank. Da wir eine begrenzte Anzahl Spender haben, gibt es jedoch eine Warteliste. Wir arbeiten jedoch eng mit Cryos. zusammen, einer dänischen Samenspenderbank, die keine Wartezeiten hat und wo Sie sich einen Spender selbst aussuchen können. Die Voraussetzung hierbei ist, dass der Spender gemäß niederländischem Recht zugelassen ist („Dutch Approved“). Die Kosten bezahlen Sie direkt an Cryos.

Erstes Gespräch

Sie können ein erstes Gespräch (telefonisch oder per Skype) mit unserem Gynäkologen, Dr. Walter Kuchenbecker, oder unserer Fertilitätsärztin, Dr. Anouk Rutten, buchen. Bei diesem Gespräch besprechen wir Ihren medizinischen Hintergrund und überprüfen, ob wir Ihre Erwartungen erfüllen können. Für dieses Gespräch berechnen wir kosten.

Falls Sie daraufhin eine Behandlung wünschen, planen wir ein Folgegespräch und eine gynäkologische Untersuchung in unserem Kinderwunschzentrum in Zwolle ein. Natürlich versuchen wir dann, die Kosten und die Unannehmlichkeiten der Reise bei Folgegesprächen so gering wie möglich zu halten.

Sie können ein Gespräch (sowohl telefonisch als auch über Skype) beim Sekretariat des Kinderwunschzentrums unter Telefonnummer +31 (0) 38 424 52 24 buchen.

Überweisung

Falls Sie eine Behandlung bei uns im Kinderwunschzentrum wünschen, ist eine schriftliche Überweisung durch Ihren Haus- oder Facharzt (Gynäkologe, Urologe oder Internist) erforderlich.

Kontakt

Isala Zwolle
Gebäude B (zweite Etage)
Dr. Spanjaardweg 29
8025 BT Zwolle, Niederlande
+31 (0) 38 424 52 24
An Werktagen sind wir von 8.30 h bis 16.00 h erreichbar.

Das Kinderwunschzentrum agiert entsprechend der niederländischen Gesetzgebung für die Ausführung von Fruchtbarkeitsbehandlungen.

Afbeelding Walter Kuchenbecker
Afbeelding Walter Kuchenbecker, Gynäkologe 
Afbeelding Anouk Rutten
Afbeelding Anouk Rutten, Fertilitätsärztin 

 

Von Freya ausgezeichnet

Das Kinderwunschzentrum hat von der Patientenvereinigung Freya eine Auszeichnung erhalten. Freya verleiht solchen Fertilitätskliniken eine Auszeichnung, die alle durch die Patientenvereinigung aufgestellten Qualitätskriterien erfüllen. Das Kinderwunschzentrum in Zwolle erfüllt alle diese Kriterien. Diese Initiative wird von allen Berufsständen unterstützt, und diese waren auch an der Erstellung der Qualitätskriterien beteiligt.
In den Krankenhäusern führt Freya außerdem alle zwei Jahre eine Umfrage zur Patientenzufriedenheit mit den Fertilitätsabteilungen in den Niederlanden durch.

JCI-Akkreditierung

Isala besitzt das internationale JCI-Gütesiegel für Qualität und Sicherheit. Für dieses Gütesiegel werden über 1.200 Aspekte im Hinblick auf die Qualität von Pflege, Untersuchungen und Ausbildung untersucht. Mit der Zuerkennung dieses Gütesiegels hat Isala nachgewiesen, dass alle unsere Standorte die internationalen Normen im Hinblick auf Qualität und Patientensicherheit erfüllen.

JCI unterscheidet sich dabei von anderen Qualitäts-Gütesiegeln. Es geht hierbei um die Pflege der Patienten in der täglichen Praxis. Dabei wird nicht nur kontrolliert, ob auf dem Papier Protokolle und Pflegepläne vorliegen, sondern JCI überprüft vor allem, was dabei in der Praxis auch angewandt wird.

Bei der Joint Commission International (JCI) handelt es sich um eine von der WHO (World Health Organisation) anerkannte Organisation, die weltweit Gesundheitseinrichtungen überprüft. Isala hat sich durch die Akkreditierung das „Gold Seal of Approval“ von JCI verdient und reiht sich damit in die Liste der führenden Gesundheitseinrichtungen auf der Welt ein.

23 november 2018 / 7565

Voor specifieke vragen aan een afdeling, ga naar de contactpagina. U kunt ook kijken bij de meestgestelde vragen.